Jetzt neu - Falknerpüfung bei der Jagdschule Schüttler

Die Kunst der Falknerei, auch Beizjagd genannt, ist mindestens 3.500 Jahre alt und beschreibt die Jagd mit abgerichteten Greifvögeln (Beizvögeln) auf freilebendes Wild in seinem natürlichen Lebensraum. Das Abtragen, also Zähmen und Abrichten, sowie Einjagen eines Beizvogels durch den Falkner bzw. die Falknerin ist ein sensibler Prozess und es braucht viel Geduld und Einfühlungsvermögen um den Umgang mit diesen faszinierenden Tieren zu erlernen.

In Ihrer Ausbildung zum Falkner / zur Falknerin werden wir Ihnen Kenntnisse und Fertigkeiten in folgenden Sachgebieten vermitteln:

1. Greifvogelkunde, sowie Grundkenntnisse der allgemeinen Vogelkunde.
2. Kenntnisse der Lebensverhältnisse und –bedingungen von Greifvögeln und Falken einschließlich ihrer Gefährdung und Gefährdungsursachen.
3. Greifvogelschutz
4. Haltung, Pflege und Abtragen von Beizvögeln, Handhabung von Falknereigerät.
5. Ausübung der Beizjagd, Haltung und Führung von Hunden und Frettchen für die Beizjagd, sowie die Versorgung und die Verwertung des gebeizten Wildes.
6. Rechtsgrundlagen der Falknerei, des Greifvogelschutzes, des Tierschutzes und des Artenschutzes, sowie das Recht der Beschaffung und des Inverkehrbringens von Greifen und Falken.

Unsere Vorteile auf einen Blick:

• Kleine Kurse (max. 5 Teilnehmer / Kurs) und eine familiäre Atmosphäre.
• Zusammen mit unserer Harris Hawk Dame Belle und den beiden Frettchen Winni, Oskar und Tina bieten wir eine sehr praxisorientierte Ausbildung auf höchstem Niveau.
• Unsere Falknerprüfung ist bundesweit anerkannt
• Professioneller, hauptberuflicher Ausbilder mit langjähriger Erfahrung.
• Eigenes Lehrrevier unserer Jagdschule Schüttler im Ith.
• Selbst erstelltes, an die Prüfung angepaßtes Lehrmaterial der Jagdschule Schüttler.

Kurstermine zur Falknerprüfung 2018:

1. Kurs: Blockkurs
6.04. - 8.04.2018 und 25.05. - 29.05.2018
Schriftliche Prüfung: Montag, den 28.05.2018
Mündlich/Praktische Prüfung: Dienstag, den 29.05.2018

2. Kurs: Blockkurs
30.10. - 6.11.2018
Schriftliche Prüfung: Montag, den 5.11.2018
Mündlich/Praktische Prüfung: Dienstag, den 6.11.2018

Kosten:  

Kursgebühr: 699,- €
Prüfungsgebühr: 105,- €

Bitte beachten Sie: Voraussetzung zum Ablegen der Falknerprüfung ist die bestandene deutsche Jägerprüfung!  

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Mail:
Telefon: 05534 941996 | Mobil: 0172 5708656
E-Mail: info@jagdschule-schuettler.com