Jagdscheinkurse

Die Jagdschule Schüttler bietet eine erstklassige, praxis- und zielorientierte Jagdausbildung in kleinen Gruppen bis zu 5 Personen – auch Einzelunterricht ist möglich. Der Unterricht führt mit modernsten und effizienten Lerntechniken sicher zur Jägerprüfung.

Mit einer Kombination aus Theorie und Praxis bietet die Jagdschule Schüttler ganz individuell angepasste Kursangebote – von dreiwöchigen Vollzeitkursen über Blockkurse, Wochenendkurse, Abendkurse sowie Intensivkurse für Wiederholer aus dem ganzen Bundesgebiet und falls gewünscht auch Einzelunterricht. Regelmäßige Reviergänge garantieren eine nachhaltige Vermittlung der Lerninhalte.

Familiäre Atmosphäre, fachliche Kompetenz und eine 35-jährige Passion zur Jagd, führen zu einer fast 100-prozentigen Bestehensquote. Besonders gute Ergebnisse werden in der Schießprüfung erzielt. Der Schießunterricht wird auf einer der modernsten Schießanlagen Deutschlands durchgeführt.

Für die Vorbereitung auf die Jägerprüfung sind keine einschlägigen Kenntnisse erforderlich. Die Prüfung ist bundesweit anerkannt.

Die Reviere des Weserberglands bieten eine Vielfalt an Wild von Rotwild über Rehwild, Raubwild, aber auch Federwild. Die Jagdschule Schüttler liegt mitten in diesen Revieren - die Vielfalt des Wildes ist eine hervorragende Grundlage für die Ausbildung.